JHV 2024, Fangkarten 2024 Neuerungen

Liebe Mitglieder,

wie zu jedem Jahreswechsel werden aktuell die neuen Fangkarten mit Jahresmarke 2024 und dem ersten Rundschreiben zugestellt. Daher auch wieder der Hinweis: achtet auf die kleine Jahresmarke in den Fangkarten zum Einkleben im Mitgliedsausweis.

In diesem Jahr ist erstmals eine blaue Einlegekarte (A6) beigefügt, die die Angeleinsätze des Einzelnen betrifft - als Art Angeltagebuch, um den Angelbetrieb an den Seen neben der Fangstatistik mit in die Besatzplanung aufzunehmen. Zweck und Hintergrund ergeben sich aus dem Text im Rundschreiben.

Zum Rundschreiben:

JHV

24.02.2024 um 15:00 Uhr

Woltorfer Landkrug

Am Paradies 12, 31224 Peine/Woltorf

die beiden Arbeitsdienst-Terminanmeldungen zum Ausdruck auch hier unter Verein/Arbeitsdienste 2024/....

An dieser Stelle der Hinweis auf die wichtigsten Neuerungen für 2024, die auch so in den neuen Fangkarten abgedruckt und ab dem 01.01.24 gültig sind:

Kanalkarte

                Kanal 01.10. – 30.11. Entnahmeverbot für Karpfen! Gefangene Karpfen müssen sofort schonend zurückgesetzt werden

Unsere Fangmeldekarte

  • Forellen: Entnahme von 4 pro Tag, max 12 pro Woche (ausser H2 1 Stk pro Tag/Woche und Fuhse mit 2 Stk/Tag)
  • Angler am Mann, neben den gültigen Papieren und Gewässerhandbuch: Unterfangkescher, Maßstab, Hakenlöser/zange, Gerät zur Betäubung, Messer, Kugelschreiber
  • Friedfischpause im November bedeutet ab 2024: Angeln auf Friedfisch erlaubt, allerdings die Entnahme von Karpfen und Schleien vom 01.11.-30.11. nicht gestattet

Mit den neuen Fangmeldekarten erreicht euch ein neues Einlegeblatt in Tabellenform zur (freiwilligen) Erfassung der Angeltage, welches auch mitzuführen ist. Was sich dahinter verbirgt und welcher Zweck verfolgt wird im Extrabeitrag 

 

Keine Kommentare

Impressum und Datenschutz

Öffnungszeiten Vereinsheim (Sprechtage): jeden 1. u 3. Mittwoch im Monat / 18:00 - 20:00 Uhr

© 2022 FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.